German Deutsch
Happy New Year

Auch für das Jahr 2022 wünscht die IPA Österreichische Sektion allen IPA Freunden aus der ganzen Welt zum neuen Jahr alles Gute, viel Gesundheit, Glück und Erfolg!

Frohe Weihnachten wünscht die IPA Österreichische Sektion

Weihnachten - ein Fest der Freude und Freundschaft soll es sein. Denn Freundschaft ist das schönste Geschenk, das Menschen sich machen können.  Die IPA Österreichische Sektion wünscht allen IPA-Freunden und ihren Liebsten ein frohes Weihnachtsfest und eine besinnliche Zeit.

IBZ Gimborn: Jahresprogramm 2022

Das IBZ Gimborn stellt ab sofort das Jahresprogramm für 2022 zur Verfügung. Anhänge Jahresprogramm 2022 (Zusammengefasst) Jahresprogramm 2022

IPA Deutschland hat einen neuen geschäftsführenden Bundesvorstand

Am 23. Oktober 2021 wurde beim 22. Nationalen Kongress der IPA Deutschland in Fulda ein neuer geschäftsführender Bundesvorstand gewählt (Foto 1): Präsident: Oliver Hoffmann (neu) Vizepräsident: Hubert Vitt Vizepräsident: Philipp Kurz (neu) Generalsekretär: Jürgen Glaub Generalsekretärin: Vanessa Pasquariello (neu) Schatzmeister Finanzen: Alexander Lübeck (neu) Schatzmeisterin Soziales:              Bärbel Birkhold (neu) Die Delegierten der IPA Österreichische Sektion (Robert Neumann, Friedrich Herzog und Christof Egle) überreichten dem scheidenden Präsidenten Horst Bichl für die ausgezeichnete Zusammenarbeit sowie für die jahrelange Freundschaft zwischen den IPA Sektionen Deutschland und Österreich eine Dankesurkunde (Foto 2). Dem neuen Präsidenten Oliver Hoffmann und seinem Team gratulierten die Delegierten der IPA Österreich zur Wahl recht herzlich und wünschten ihnen viel Freude und Erfolg für ihre Arbeit mit der IPA im Sinne unseres Wahlspruches SERVO PER AMIKECO.

Achtung vor Spam-Mails

Liebe IPA-Mitglieder! Derzeit befinden sich wieder vermehrt Spam-E-Mails, mit der Absicht an Zugangsdaten von E-Mail-Konten zu kommen, im Umlauf. Diese E-Mails sollten am besten sofort gelöscht werden und sich darin befindliche Links nicht angeklickt werden - dasselbe gilt für Anhänge. Zudem sollte man solche E-Mails nicht 1:1 an andere Personen weiterleiten (z.B. um jemand anderen zu Warnen), da der Spammer somit seinen Zweck, an Reichweite zu erhalten, erreich. Beispiel (Links wurden entfernt): Lieber Webnutzer! Wir aktualisieren alle Webmail-Webclientkonten, daher müssen sich alle aktiven Kontoinhaber verifizieren und anmelden, damit das Upgrade und die Migration jetzt gültig sind. Dies geschieht, um die Sicherheit und Effizienz aufgrund neuer Spam-E-Mails zu verbessern. Klicken Sie auf (Konto aktualisieren), um andere Spam-E-Mails zu verschieben und zu blockieren. HINWEIS: Wenn Sie Ihr Konto nicht innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Benachrichtigung aktualisieren, wird Ihr Konto aus Sicherheitsgründen sofort gesperrt. Copyright © 2021. Spam-E-Mails erkennen: Solche E-Mails auf den ersten Blick zu erkennen ist oftmals nicht einfach. Auf jeden Fall sollten Sie bei jeder E-Mail von einem unbekannten Absender hellhörig werden. Aber auch bei einem scheinbar bekannten E-Mail-Absender kann keine huntertprozentige Entwarnung gegeben werden, da E-Mail-Absenderadressen sehr einfach gefälscht werden können. Hier ein paar Anhaltspunkte an welchen eine Spam-E-Mail erkannt werden kann: Unbekannte E-Mail-Adresse Ungewöhnlicher, oft kryptischer Absendername Anonyme Ansprache Impressum fehlt Weblinks oder anklickbare Bilder im E-Mail-Text Merkwürdiger Betreff oder Inhalt Rechtschreibfehler Ausführbare Dateien im Anhang (z.B. *.exe), ZIP-Dateien im Anhang